RoeTest, professional tube testing system, tube tracer

RoeTest - professional tube testing system  RoeTest  (Röhrentest)

     professional tube testing system  (c) Helmut Weigl

menu
RoeTest Röhrenmessgerät - home tube testing system
Aktuelles und Historie zur Internetseite - history and news of tube tester
Videos
tube test hardware
Software - Messsoftware und Datenbankensoftware - tube measurement software
Beschreibung - description of tube tester
Beispiele - besondere Röhrenmessungen - examples tubetest
Download Software - free download tube software and tubedata
Bestellung - ordering informations
andere RoeTest's - tube testers made by other people
Identifizierung von Röhren - tube identification
Tipp's Informationen Hilfe - help and documentation
FQA about tube tester and tube measurement
Errata
Haftung, Copyright, warranty
tube links
Impressum
sonstiges - alles was nicht unbedingt mit Röhrenprüfung zu tun hat - misc.

english infos about tube test
english infos



Explication en langue franç
aise

Istruzioni in Italiano
Istruzioni in Italiano


RoeTest V9
noch mehr Power - noch höhere Auflösung - Software mit neuen Features

RoeTest V9 professional tube testing system




Änderung V9 gegenüber V8:

  1. Moderne 12-Bit DAC’s ersetzen die bisherigen 8-Bit DAC’s
  2. durchgehend höhere Auflösung
  3. durch die höhere Auflösung fallen Bereichsumschaltungen weg
  4. weniger Trimmer
  5. höhere Spannungen (G1 + G3 bis (-)100V, H bis 20V (6A), 125V(0,6A))
  6. USB Schnittstelle auf steckbarer Karte (dadurch können anstelle USB auch andere Schnittstellen eingesetzt werden)
  7. USB-Karte mit moderner galvanischer Trennung (ISO7421) und ESD-Schutz          
  8. Relaiskarten können sowohl mit Dil- als auch SMD-Version der PCF8574(A) bestückt werden
  9. nur sehr wenige SMD-Baueile
  10. neue Firmware ‚9’ zur Ansteuerung der neuen DAC’s
  11. neue Software (sehr umfangreiche Anpassung an 12 Bit DAC’s – kompatibel zu bisherigen Geräten)



Changes V9  compared to V8:

  1. Modern 12-bit DACs replace the previous 8-bit DACs
  2. Throughout higher resolution
  3. Many range switchings omitted due to the higher resolution
  4. Fewer adjustments (trimmers) needed
  5. Higher voltages  (G1 + G3 up to (-)100V, heater up to 20V (6A), 125V(0,6A))
  6. USB Interface to PC on pluggable  board (now also other Interfaces instead of USB can be used)
  7. USB adapter board with modern electrical isolation (ISO7421) and ESD protection
  8. Relais PCBs  now can be  assembled using either DIL or SMD version of  PCF8574(A)
  9. very small usage of SMD components
  10. New Firmware ,9' for controlling the new DACs
  11. New software (very extensive adaptions for 12-bit DACs - compatible to existing units)

Technischen Daten und Beschreibung finden Sie hier


Here you can find
  technical data and further description

Bauanleitung


Bauanleitung V9 - deutsch.pdf      (Design 'A')


Construction Manual

Construction manual RoeTestV9 - english.pdf (Design 'A')



Bauteiledatenbank:

bauteile9.1.zip  Bauteilebank RoeTest V9.1 - Stand 02/2017  - download - in leeren Ordner auspacken und 'bauteile.exe' starten.


Components Database:

bauteile9.1.zip  Components database RoeTest V9.1 - date 02/2017 -  download and unzip to an empty folder, then start 'bauteile.exe'.

Auf meiner
Bestellseite können Sie unverbindlich Informationen über die bei mir beziehbaren Komponenten anfordern.


For informations about ordering of components please go to my
ordering page.




einfacher Nachbau:

Durch die ausgeklügelte Planung ist der Nachbau sehr erleichtert.
Wer einigermaßen mit dem Lötkolben umgehen kann, hat die zahlreichen Bauteile auf den Leiterplatten schnell bestückt. Hält man sich an die Bauanleitung, sind nur wenige mechanische Arbeiten  notwendig und der Zusammenbau in überschaubarer Zeit erledigt. Der Mechanikaufwand lässt sich bei Wahl des Frontplattendesigns 'C' noch weiter reduzieren.


Simple  Reproduction:

Sophisticated  planning simplifies reproduction  a lot. If you can reasonably handle a soldering iron you will quickly assemble the components to the PCBs. If you adhere to the construction manual there are only a few mechanical works required and assembly can be completed  in manageable time. Mechanical work can further be reduced when using  Front panel design 'C'.

einfach zu bestückende Leiterplatten:
  • Bestückungsdruck und Lötstoppmaske
  • Verzinnung für einfaches Löten
  • SMD nur wo nötig
  • keine Brücken
  • Bauteilebank für einfache Bestellung
easy assembling PCB's
  • silkscreen and solder mask
  • HAL finish for easy soldering
  • very little use of SMD components
  • components database for easy ordering
kaum Verdrahtung:
  1. Haupttrafo an Hauptplatine anschliessen
  2. Kaltgerätebuchse->Netzschalter->Hauptplatine
  3. Fassungsboxanschluss
  4. Temperatursensor
very little wiring:
  1. connect mains transformer to main board
  2. mains connector->mains switch->main board
  3. socket box connector
  4. temperature sensor PCB
einfacher Zusammenbau:

   Frontplatte
+ Kühlkörper
+ Hauptplatine
+ Steckkarten


easy assembling:

   front panel
+ main board
+ heatsink
+ cards


Die fertige Einheit ist dann nur noch in ein Gehäuse einzubauen.

Then the completed unit just has to be mounted into a casing.






weitere Bilder:
a few more pictures:

RoeTest V9_

RoeTest V9_

RoeTest V9_

RoeTest V9_

RoeTest V9_

RoeTest V9_

RoeTest V9_

RoeTest V9_

RoeTest V9_

RoeTest V9_

RoeTest V9_
Frontplatte von www.schaeffer.ag, Farbton 'mittelbronze'  frontpanel from www.schaeffer-ag, color 'mittelbronze'



RoeTestV9
Frontplatte in Farbe "schwarz" frontpanel in color 'black'

RoeTest V9 mit Lüfter
Frontplatte in Farbe "schwarz" mit Lüftern. frontpanel in color 'black' with fans.